DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Prof. Dr. Kirstges durchleuchtet Marktstruktur und betriebswirtschaftliche Kennzahlen

Wie sieht der deutsche Reiseveranstaltermarkt aus? Wie viele Veranstalter existieren in Deutschland? Wie groß ist das Marktvolumen gemessen an Teilnehmern und Umsätzen? Welche Größe haben diese Veranstalter und welchen wirtschaftlichen Erfolg erzielen sie? Gibt es dabei Unterschiede je nach Veranstaltergröße? Inwieweit beherrschen die führenden Großveranstalter den Markt?

Haben gedruckte Reisekataloge angesichts der Digitalisierung des Alltags heute noch eine Existenzberechtigung, inwieweit werden sie noch von den Veranstaltern genutzt?

Diese und ähnliche Fragen werden durch die von Prof. Dr. Torsten Kirstges, Jade Hochschule Wilhelmshaven, publizierte detaillierte Strukturanalyse des Reiseveranstaltermarktes beantwortet. Die vorliegende Studie beleuchtet den deutschen Reiseveranstaltermarkt und stellt mit Hilfe statistischer Verfahren und Hochrechnungen ausgewählte Merkmale differenziert dar. Zentrale betriebswirtschaftliche Kennzahlen werden erhoben, berechnet und erläutert. So können die vorliegenden Erkenntnisse Veranstalterunternehmen dazu dienen, ihre wirtschaftliche Situation im Branchenvergleich zu betrachten.

Die Studie im Umfang von ca. 100 Seiten, mit vielen Abbildungen und Kennzahlen, kann via Buchhandlung (ISBN:  978-3-935923-31-6 ) oder direkt beim Autor via Kirstges​[at]​aol.com gegen Rechnung für 59 EUR inkl. Zusendung bestellt werden.Ein erster Einblick ist möglich unter www.itf-whv.de(Publikationen).